Verein

Das Kostümkollektiv findet: Kostümbild verdient als Kunstform der Inszenierung Aufmerksamkeit und Anerkennung. Interdisziplinarität und der komplexe Zusammenhang von Kostümbild im Kontext von Kulturhistorie und Gesellschaft, sowie die bild – dramaturgische Arbeit mit dem individuellen Körper macht diese Kunst so einzigartig.

Das Kostümkollektiv organisiert und fördert Veranstaltungen und Projekte, welche Kostümbild als unverzichtbaren Bestandteil der darstellenden und inszenierenden Künste ansehen. Wir sammeln abgespielte Kostüme und stellen Arbeitsinfrastruktur durch den von uns verwalteten Kostüm – Fundus. Im fächerübergreifenden kulturpolitischen Netzwerk verfolgen wir die Erweiterung der Arbeitsinfrastruktur für die freien KünstlerInnen in Berlin. In Workshops und Projekten der kulturellen und ästhetischen Bildung vermitteln wir die wichtigsten Aspekte von Kostümbild.

Mitglied werden

Wenn Ihr in Zukunft mitreden, entscheiden und Teil werden wollt einer wachsenden Gemeinschaft die die Zukunft für Infrastrukturen in den freien Künsten in Berlin mitprägt, warum nicht Mitglied bei uns werden?
Die Mitgliedschaft pro Jahr beträgt min. 35.- Euro und erlaubt neben dem Mitspracherecht und Ideenaustausch die vergünstigte Nutzung des Fundus.

Uns hilft jeder Euro bei der Umsetzung der Vereinszwecke, die nicht, anders als der Fundus, gefördert sind. Mitgliederbeiträge und Spenden bilden die Basis unseres Vereins. Wir sind als gemeinnütziger Verein berechtigt, Zuwendungsbescheinigungen auszustellen. Spenden ist gut fürs Karma!

IBAN: DE 38 4306 0967 1213 2481 01 | BIC: GENODEM1GLS

 

Vorstand

Regina Gyr, Ute Lindenbeck und Magnus Werner