Aktuelle Reparatur-Workshops in unserer Offenen Textilwerkstatt Fetzen&Flicken

Unter Anleitung von erfahrenen Schneider:innen lernt ihr Reparatur- und Upcycling-Methoden kennen und könnt sie an unseren Maschinen direkt umsetzen. Hier gibt’s die aktuellen Termine im September:

Donnerstag, 02. September: 16 – 19 Uhr: TASCHENBEUTEL REPARIEREN und HOSEN-REISSVERSCHLUSS AUSTAUSCHEN
Mit Maßschneider Thomas Gläser
Jeder kennt es: Schlüsselbund oder Handy strapazieren den Taschenbeutel und irgendwann ist da ein Loch. Höchste Zeit den Taschenbeutel irgendwie wieder dicht zu machen. Mit der Zeit gehen an vielen Hosen die Reißverschlüsse kaputt. Wir zeigen euch, wie ihr einen Hosen-Reißverschluss austauscht und somit eurer Hose wieder weitertragen könnt.

Donnerstag, 09. September: 18 – 20 Uhr + Samstag, 11. September: 14 – 18 Uhr: STICKEN UND AUFWERTEN
Mit Modedesignerin Emilia Patrignani
Emilia Patrignani gibt eine Einführung in Sticktechniken und zeigt, wie wir Kleidung und Kostüme mit illustrativer und figurativer Stickerei personalisieren können. Stickerei verleiht einem Kleidungsstück einen emotionalen Wert. Ethische und nachhaltige Moder ist nicht immer erschwinglich, daher können wir ein Kleidungsstück, das wir 2te Hand oder über „fast fashion“ erstanden haben, nachhaltig machen, indem wir lernen, es zu besticken.

Donnerstag, 23. September: 18 – 20 Uhr + Samstag, 25. September: 14 – 18 Uhr: UPCYCLING KISSENBEZÜGE
Mit Maßschneider Thomas Gläser
Wir nähern uns dem Thema Upcycling mit der Herstellung von einfachen textilen Produkten. Ihr könnt entweder eure eigenen gebrauchten Textilien mitbringen oder hier welche kostengünstig erwerben. Daraus werden wir dann Kissenbezüge herstellen. Wenn ihr einen nahtverdeckten Reißverschluss einnähen wollt, bringt am Besten einen passenden mit.

Workshop-Anmeldung erforderlich unter: textilwerkstatt@kostuemkollektiv.de Spendenbeitrag für die Workshops € 15. Bitte Negativtest, Impf- oder Genesungsnachweis und MNS Maske mitbringen.

Wo
Textilwerkstatt im Haus der Materialisierung, Otto-Braun-Straße 70/72, 10178 Berlin, Zugang über Berolinastr. / Mollstr., hinter der „Werkstatt“ vom Haus der Statistik.